We detected that your browser language is set to English. Click "Continue" to display the page in set language.

English
seobase-logoseobase-logo
Featured snippets

Arten von Inhalten, die Google für Featured Snippets priorisiert

Google-Snippets sind zu einem echten Game-Changer in der SEO-Welt geworden. Diese prägnanten, informationsreichen Ausschnitte an der Spitze der Google-Suchergebnisse bieten wertvolle Sichtbarkeit und Traffic. Aber welche Arten von Inhalten priorisiert Google für Snippets, und wie können Sie Ihre Inhalte hervorheben lassen?

Treten Sie seobase bei, um die verschiedenen Arten von Featured Snippets zu erkunden, Tipps zu geben, wie Sie diese sichern können, und die Vorteile zu beleuchten, Snippets zu einem zentralen Bestandteil Ihrer SEO-Strategie zu machen.

Melde dich an für die neuesten Branchennachrichten.

Durch Fortfahren, stimmen Sie den Bedingungen und Datenschutz zu

 

mail icon

Was sind Featured Snippets?

Google-Featured Snippets, oft als Google SERP (Search Engine Results Page) Snippets bezeichnet, sind prägnante Zusammenfassungen von Webinhalten, die Google an der Spitze seiner Suchergebnisse anzeigt. Diese Snippets sollen die Fragen der Benutzer schnell und effektiv beantworten und sind daher eine wertvolle Ressource für Suchende.

types of featured snippets

Arten von Featured Snippets

Es gibt mehrere Arten von Featured Snippets, die jeweils auf unterschiedliche Abfragen abzielen. Hier sind die Haupttypen, die Google priorisiert:

1. Absatz-Snippets

Stichwortbeispiel: „Wie backt man einen perfekten Schokoladenkuchen?“

Absatz-Snippets sind die häufigste Art von Featured Snippets. Sie bestehen normalerweise aus einem kurzen Textausschnitt, der die Anfrage eines Benutzers direkt beantwortet. Google zieht diesen Inhalt von Webseiten, die es als maßgeblich und relevant für die Suchanfrage erachtet.

  • Tipps zum Hervorgehoben-Werden: Erstellen Sie klare, prägnante und gut strukturierte Inhalte, die häufige Benutzerfragen und -anfragen beantworten.

2. Listen-Snippets

Stichwortbeispiel: „10 Tipps für besseren Schlaf“

Listen-Snippets präsentieren Informationen in einem strukturierten, nummerierten oder aufzählungsartigen Format. Google wählt diese Snippets häufig aus, wenn die Abfrage sich auf Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Anweisungen oder Listen bezieht.

  • Tipps zum Hervorgehoben-Werden: Organisieren Sie Ihre Inhalte in Listen oder Aufzählungspunkten, damit Google sie leicht extrahieren und anzeigen kann.

3. Tabellen-Snippets

Stichwortbeispiel: „Nährwertvergleich von Früchten“

Tabellen-Snippets enthalten Daten, die in tabellarischer Form dargestellt werden. Diese Google-Featured Snippets sind weit verbreitet für Vergleiche, Statistiken und datengetriebene Informationsanfragen.

  • Tipps zum Hervorgehoben-Werden: Strukturieren Sie Ihre Daten in gut organisierten Tabellen und bieten Sie klare, informative Überschriften und Bezeichnungen.

4. Video-Snippets

Stichwortbeispiel: „Wie man einen Autoreifen wechselt Video“

Video-Snippets enthalten Video-Thumbnails zusammen mit einer kurzen Beschreibung. Sie werden oft ausgewählt, wenn eine Abfrage visuelle oder instruktionale Inhalte erfordert.

  • Tipps zum Hervorgehoben-Werden: Erstellen Sie qualitativ hochwertige, informative Videos mit detaillierten Beschreibungen, Transkripten und relevanten Tags.

5. Bild-Snippets

Stichwortbeispiel: „Bilder von süßen Welpen“

Bild-Snippets zeigen Bilder, die von Webseiten gezogen wurden. Diese sind häufig bei bildfokussierten Abfragen.

  • Tipps zum Hervorgehoben-Werden: Optimieren Sie Ihre Bilder mit beschreibendem Alt-Text und stellen Sie sicher, dass sie von hoher Qualität sind.

6. FAQ-Snippets

Stichwortbeispiel: „Was sind die Vorteile der Meditation?“

FAQ-Snippets zeigen eine Liste häufig gestellter Fragen zusammen mit ihren jeweiligen Antworten. Sie sind ideal für Anfragen mit mehreren Aspekten oder Dimensionen.

  • Tipps zum Hervorgehoben-Werden: Fügen Sie einen dedizierten FAQ-Bereich auf Ihrer Webseite ein, der mit klaren Fragen und Antworten strukturiert ist.

Struktur der Inhalte in Snippets

Einige Schlüsselelemente stechen bei der Analyse der Inhaltsstruktur in Featured Snippets immer wieder hervor. Diese Elemente umfassen:

Unterüberschriften

Snippets verwenden strukturierte Unterüberschriften:

  • Einleitung: Eine kurze Antwort auf die Anfrage des Benutzers.

  • Unterüberschrift 1: Ausarbeitung oder Schritt-für-Schritt-Details.

  • Unterüberschrift 2: Detaillierte Einblicke für komplexe Anfragen.

  • Fazit: Fasst die Hauptpunkte zusammen.

Aufzählungspunkte und Listen

Google-Featured Snippets verwenden oft Aufzählungspunkte und Listen für Klarheit, insbesondere bei Anleitungen oder Artikelauflistungen.

Inhaltslänge

Snippets halten sich kurz, mit Absatzantworten von 40-60 Wörtern. Längere Inhalte, die komplexe Anfragen behandeln, können ebenfalls hervorgehoben werden, wobei Qualität und Relevanz betont werden.

Domain-Autorität und Backlinks

Google bevorzugt Inhalte von maßgeblichen Domains und Seiten. Ein starkes Backlink-Profil erhöht die Vertrauenswürdigkeit und die Auswahl für Snippets.

Inhaltsaktualität

Zeitnahe Updates sind entscheidend für Nachrichten und aktuelle Ereignisse, während Evergreen-Inhalte Snippet-Positionen sichern können.

Nutzer-Engagement-Metriken

Während sie keine direkten Bestimmungsfaktoren sind, deuten niedrige Absprungraten und längere Sitzungsdauern auf ansprechende Inhalte hin, die indirekt die Snippet-Auswahl beeinflussen.

Strukturierte Inhalte in Google-Featured Snippets verbessern die Benutzererfahrung, erhöhen die Sichtbarkeit und unterstützen die Sprachsuchoptimierung, was einen Wettbewerbsvorteil in der sich ständig weiterentwickelnden SEO-Welt bietet.

google serp snippet

Vorteile von Featured Snippets

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie Google-Featured Snippets erhalten, lassen Sie uns die Vorteile erkunden, diese begehrten Plätze zu sichern:

Erhöhte Sichtbarkeit

Google-Featured Snippets erscheinen an der Spitze der Suchergebnisse und machen Ihre Inhalte für Benutzer hoch sichtbar. Diese erstklassige Platzierung kann zu einem erheblichen Anstieg des organischen Traffics führen.

Erhöhte Autorität

Ein Featured Snippet zu verdienen, bedeutet, dass Google Ihre Inhalte als maßgeblich und relevant erachtet. Snippets können die Gesamtglaubwürdigkeit und Autorität Ihrer Website in Ihrer Nische erhöhen.

Höhere Klickrate (CTR)

Benutzer klicken oft auf das Featured Snippet, um mehr Informationen zu erhalten. Dies kann zu höheren Klickraten im Vergleich zu traditionellen organischen Einträgen führen.

Verbesserte Benutzererfahrung

Google-Featured Snippets bieten schnelle und prägnante Antworten auf ihre Anfragen. Durch die Bereitstellung einer besseren Benutzererfahrung erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Benutzer weiter mit Ihren Inhalten interagieren.

Wettbewerbsvorteil

Ein Featured Snippet zu sichern, kann Ihnen einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Websites in Ihrer Nische verschaffen. Es ermöglicht Ihnen, sich abzuheben und Ihre Marke als Branchenführer zu etablieren.

Featured Snippets vs. Nicht-Featured

Während Google-Featured Snippets zahlreiche Vorteile bieten, ist es wichtig zu verstehen, wie sie sich im Vergleich zu nicht-snippet-Inhalten in verschiedenen Aspekten der SEO und der Benutzerinteraktion verhalten. Lassen Sie uns die wichtigsten Unterschiede untersuchen:

Sichtbarkeit in den Suchergebnissen

  • Snippet-Inhalt: Featured Snippets werden prominent an der Spitze der Suchergebnisse angezeigt, oft über den traditionellen organischen Einträgen. Diese erstklassige Platzierung erhöht die Sichtbarkeit und zieht sofort die Aufmerksamkeit des Benutzers auf sich.

  • Nicht-Snippet-Inhalt: Nicht-Snippet-Inhalte erscheinen in den standardmäßigen organischen Suchergebnissen, typischerweise unterhalb des Featured Snippet. Obwohl sie immer noch wertvoll sind, können nicht-snippet-Inhalte weniger anfängliche Aufmerksamkeit erregen.

Klickrate (CTR)

  • Snippet-Inhalt: Featured Snippets können zu höheren Klickraten (CTR) führen, da Benutzer häufig auf das Snippet klicken, um weitere Informationen zu erhalten. Einige Benutzer finden jedoch möglicherweise ihre Antwort im Snippet und gehen nicht zur Quellseite weiter.

  • Nicht-Snippet-Inhalt: Nicht-Snippet-Inhalte können im Vergleich zu Featured Snippets niedrigere Klickraten haben, insbesondere bei Informationsabfragen. Benutzer müssen möglicherweise nach unten scrollen oder mehrere Suchergebnisse durchsuchen, um die gewünschten Informationen zu finden.

Benutzerinteraktion

  • Snippet-Inhalt: Google-Featured Snippets bieten schnelle, prägnante Antworten und verbessern die Benutzererfahrung, indem sie die Anfrage sofort beantworten. Die Kürze des Snippets kann jedoch die Benutzerinteraktion auf der Quellseite begrenzen, da die Anfrage möglicherweise ohne weitere Erkundung gelöst wird.

  • Nicht-Snippet-Inhalt: Nicht-Snippet-Inhalte fördern eine tiefere Benutzerinteraktion, da Benutzer eher den gesamten Artikel lesen oder verwandte Inhalte auf der Website erkunden. Dies kann zu längeren Sitzungsdauern und mehr Seitenaufrufen führen.

Inhaltstiefe und Details

  • Snippet-Inhalt: Featured Snippets bieten in der Regel prägnante Antworten und eignen sich für einfache Abfragen. Sie bieten jedoch möglicherweise nicht genügend detaillierte Informationen oder decken komplexe Themen umfassend ab.

  • Nicht-Snippet-Inhalt: Nicht-Snippet-Inhalte haben den Vorteil, eine umfassendere Abdeckung eines Themas zu bieten. Sie ermöglichen eine größere Tiefe, detaillierte Erklärungen und eine breitere Palette von Informationen, was besonders wertvoll für Benutzer ist, die nach umfassendem Wissen suchen.

Autorität und Glaubwürdigkeit

  • Snippet-Inhalt: Ein Featured Snippet zu verdienen, deutet darauf hin, dass Google die Inhalte als maßgeblich und relevant erkennt. Dies kann die Glaubwürdigkeit und den Ruf der Website erhöhen.

  • Nicht-Snippet-Inhalt: Nicht-Snippet-Inhalte können ebenfalls Autorität aufbauen, aber es kann erforderlich sein, dass Benutzer den gesamten Artikel lesen oder die Website durchsuchen, um die Fachkenntnisse vollständig zu erkennen.

Mobilfreundlichkeit

  • Snippet-Inhalt: Featured Snippets sind aufgrund ihrer prägnanten Natur besonders effektiv auf mobilen Geräten, da sie schnelle Antworten ohne umfangreiches Scrollen oder Klicken bieten.

  • Nicht-Snippet-Inhalt: Nicht-Snippet-Inhalte sollten ebenfalls mobilfreundlich sein, aber Benutzer müssen möglicherweise mehr navigieren, um die gewünschten Informationen zu finden.

Wettbewerbsvorteil

  • Snippet-Inhalt: Ein Featured Snippet zu sichern, kann einen Wettbewerbsvorteil bieten, indem Ihre Inhalte von denen der Konkurrenz abgehoben werden und Ihre Marke als Branchenführer positioniert wird.

  • Nicht-Snippet-Inhalt: Nicht-Snippet-Inhalte können immer noch effektiv in den organischen Suchergebnissen konkurrieren, aber es kann starke SEO-Bemühungen und eine gut etablierte Online-Präsenz erfordern, um sich abzuheben.

Featured Snippets bieten einzigartige Vorteile, aber Nicht-Snippet-Inhalte bieten die Möglichkeit für eine umfassendere Abdeckung von Themen, tiefere Benutzerinteraktion und die Etablierung von Autorität im Laufe der Zeit. Erfolgreiche SEO-Strategien kombinieren oft Snippet- und Nicht-Snippet-Inhalte, um den unterschiedlichen Bedürfnissen und Vorlieben der Benutzer gerecht zu werden.

Wie man Featured Snippets erhält

Nachdem wir die Arten von Featured Snippets behandelt haben, lassen Sie uns Strategien erörtern, um sie zu sichern. Hier sind einige Tipps, um Featured Snippets zu erhalten:

1. Identifizieren Sie Snippet-Möglichkeiten

Beginnen Sie damit, Keywords und Abfragen zu identifizieren, die für Ihre Inhalte relevant sind und Featured Snippets auslösen. Tools wie SEMrush oder Ahrefs können Ihnen helfen, diese Möglichkeiten zu entdecken. Sobald sie identifiziert sind, konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Inhalte für diese spezifischen Abfragen zu optimieren.

2. Erstellen Sie hochwertige Inhalte

Google schätzt maßgebliche und gut recherchierte Inhalte. Stellen Sie sicher, dass Ihre Inhalte genau, aktuell und umfassend sind. Sie sollten die beste Antwort auf die Anfrage des Benutzers sein, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, hervorgehoben zu werden.

3. Verwenden Sie klare Formatierung

Organisieren Sie Ihre Inhalte so, dass sie leicht von Google extrahiert werden können. Verwenden Sie klare Überschriften, Listen, Tabellen und Aufzählungspunkte, wo es angebracht ist. Dies verbessert die Benutzererfahrung und erhöht Ihre Chancen, hervorgehoben zu werden.

4. Geben Sie direkte Antworten

Erwarten Sie die Fragen, die Ihre Zielgruppe stellen könnte, und geben Sie direkte Antworten. Verwenden Sie prägnante Sprache und stellen Sie sicher, dass die Antwort in den ersten Sätzen Ihrer Inhalte enthalten ist.

5. Optimieren Sie für Mobilgeräte

Mit der zunehmenden Nutzung mobiler Geräte für Websuchen sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Inhalte mobilfreundlich sind. Google bevorzugt Inhalte, die eine ausgezeichnete mobile Benutzererfahrung bieten.

6. Nutzen Sie strukturierte Daten

Implementieren Sie strukturierte Datenmarkups auf Ihren Webseiten. Dies hilft Google, den Kontext und die Struktur der Inhalte zu verstehen und erhöht die Chancen, hervorgehoben zu werden.

7. Überwachen und iterieren Sie

Überwachen Sie regelmäßig Ihre Rankings und Featured Snippets. Wenn Sie ein Snippet verlieren, analysieren Sie die Gründe und nehmen Sie entsprechende Verbesserungen vor. Aktualisieren und verbessern Sie Ihre Inhalte kontinuierlich, um Ihre Position zu halten.

how to get featured snippet

Fazit

Im wettbewerbsintensiven Bereich der SEO ist das Verständnis der Inhaltsarten, die Google für Snippets priorisiert, entscheidend. Indem Sie Ihre Inhalte an diese Vorlieben anpassen und effektive Optimierungsstrategien umsetzen, können Sie Ihre Chancen erhöhen, Featured Snippets zu verdienen. Die Vorteile, einschließlich erhöhter Sichtbarkeit, Autorität und Benutzerinteraktion, sind die Mühe wert.

Beginnen Sie noch heute mit der Optimierung Ihrer Inhalte und nutzen Sie die Macht von Featured Snippets, um Ihre SEO zu verbessern und den Google SERP-Snippet-Wettbewerb zu dominieren.

Verpassen Sie keine SEO-Trends; bleiben Sie mit seobase auf dem Laufenden!

Latest posts

Technical SEO

Was ist technisches SEO: Das Rückgrat einer erfolgreichen SEO-Strategie

Im Zusammenhang mit der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt der Fokus oft auf der Keyword-Recherche, der Inhaltsqualität und den Backlink-Profilen. Diese Elemente kratzen jedoch nur an der Oberfläche. Darunter liegt das robuste Fundament des technischen SEO. Zu verstehen, was technisches SEO ist und es korrekt umzusetzen, kann den Unterschied zwischen Online-Erfolg und digitaler Unauffindbarkeit ausmachen. In diesem Beitrag taucht seobase in das Thema technisches SEO ein und beleuchtet die Bedeutung, Komponenten und bewährten Praktiken zur Beherrschung des technischen SEO.

What is Domain Authority

Was ist Domain Authority und warum ist sie wichtig?

Das Verständnis verschiedener SEO-Metriken wird immer wichtiger, um im digitalen Umfeld wettbewerbsfähig zu bleiben. Unter diesen Metriken ragt die Domain Authority (DA) als entscheidender Faktor für die Leistung Ihrer Website in den Suchmaschinenrankings heraus. Aber was ist Domain Authority und warum ist sie wichtig? Entdecken wir die DA mit seobase.

Warum sollten Sie die Überprüfung der SERP durchführen?

Die SERP Überprüfung ist für jeden digitalen Marketer der Schlüssel zu einer erfolgreichen SEO-Strategie. Daher ist es für einen digitalen Marketer entscheidend, eine konsistent hohe Platzierung in Suchmaschinen für seine Website zu erreichen. Ein effektives Tool, um dies zu erreichen, ist die Verwendung eines SERP-Checkers.

Möchten Sie Ihr SEO-Ranking verbessern?

Nutzen Sie die umfassendste SEO-Plattform für Rangverfolgung, SERP-Analyse und mehr.