We detected that your browser language is set to English. Click "Continue" to display the page in set language.

English
seobase-logo
What Are SERPs And Why Are They Important

Was sind SERPs und warum sind sie wichtig?

Was sind SERPs? Warum sind SERPs Bedeutung im SEO wichtig? Wie überprüft man SERPs? Und welches SERP-Checker-Tool sollte ich verwenden? Diese Fragen gehören zu den grundlegenden Fragen, die jeder SEO-Anfänger stellt. Suchmaschinenoptimierung (SEO) hilft dabei, Rangpositionen in den Suchmaschinen wettbewerbsfähig zu machen, da Benutzer eher auf die Ergebnisse der ersten Seite klicken. Mit dem Start des seobase SERP-Checker-Tools wird das Überprüfen von SERPs jedoch einfacher. Unser Online-SERP-Checker hilft Ihnen auch, Ihren Rang an der Spitze der ersten Seite von Google zu halten. In diesem Beitrag erklärt seobase, was SERPs sind, warum SERPs im SEO wichtig sind und wie man SERPs überprüft.

What Are SERPs And Why Are They Important

Melde dich an für die neuesten Branchennachrichten.

Durch Fortfahren, stimmen Sie den Bedingungen und Datenschutz zu

 

Wofür steht SERP?

Was sind SERPs Bedeutung? Um zu verstehen, wie SERPs funktionieren, müssen wir mit den Grundlagen beginnen und die Definition von SERPs kennen. SERP steht für Suchmaschinenergebnisseite und ist die erste Seite der Suchergebnislinks, die erscheint, wenn jemand ein bestimmtes Schlüsselwort in eine Suchbox auf einer Website eingibt. Sie werden oft als "organisch" bezeichnet, da sie normalerweise die relevantesten Ergebnisse für eine gegebene Anfrage sind. SERPs umfassen jedoch auch:

  • Organische Suchergebnisse.

  • Bezahlte Google Ads-Ergebnisse.

  • Featured Snippets.

  • Knowledge Graphs und Videoergebnisse.

Googles Algorithmen bestimmen die Platzierungen der organischen Ergebnisse. Diese Ergebnisse haben ihre Platzierungen in den besten Ergebnissen aufgrund des Inhalts, der größten Relevanz für eine bestimmte Suche und mehrerer anderer SEO-Faktoren verdient. Die SERP umfasst bezahlte Ergebnisse von SEOs und Werbetreibenden, die über Google Ads auf Schlüsselwörter bieten. Auch Google Ads berücksichtigt die Anzeigenrelevanz stark. Die Anzeigenplatzierung geht jedoch an den Höchstbietenden.

Warum sind SERPs für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) wichtig?

Wenn Sie jemals versucht haben, eine Website für Suchmaschinen zu optimieren, wissen Sie, dass es viele verschiedene Möglichkeiten gibt, dies zu tun. Eine der gebräuchlichsten Methoden ist die Verwendung von Schlüsselwörtern. Während Schlüsselwörter sehr effektiv dabei helfen, dass Menschen Ihre Website finden, sind sie nicht unbedingt hilfreich, um von Google selbst gefunden zu werden. Hier kommen die Suchergebnisse ins Spiel. Die Bedeutung der Suchergebnisse liegt in ihrer Fähigkeit zu bestimmen, wie Ihre Website auf der ersten Seite von Google erscheint. Darüber hinaus sind Suchmaschinenergebnisseiten im SEO wichtig, da je sichtbarer Ihre Inhalte in Suchmaschinen sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie mehr Traffic erhalten. An der Spitze der Suchmaschinenergebnisseiten zu stehen, kann ein großer Erfolg für Ihre SEO-Bemühungen sein. Die Platzierung auf den Suchmaschinenergebnisseiten erhöht die Sichtbarkeit Ihrer Website, verbessert den Website-Traffic und hilft Ihnen, höhere Renditen in Ihren digitalen Marketingkampagnen zu erzielen.

what are serps in SEO

Organische Suchergebnisse

Um in organischen Ergebnissen zu erscheinen, müssen Websites bestimmte Kriterien erfüllen. Diese Kriterien umfassen relevante Inhalte, Optimierung für mobile Geräte und eine hohe Domain-Autoritätsbewertung. Googles Algorithmus enthält mehr als 200 Ranking-Signale und die organischen Suchergebnisse werden gemäß diesen Algorithmen bestimmt. Googles Algorithmus ist sehr geheimnisvoll und ändert sich ständig; Google hat jedoch bestätigt, dass es einige wichtige Ranking-Faktoren gibt, die Webmaster verwenden können, um in Suchmaschinen zu ranken, einschließlich:

  • Off-Page-SEO-Signale (auch bekannt als "Backlinks")

  • On-Page-SEO-Signale (Schlüsselwörter auf Ihrer Seite)

  • Website-Ladegeschwindigkeit

  • Markenpräsenz und Vertrauenssignale

Das Standard-Snippet der organischen Suchergebnisse umfasst:

  • Seitentitel (Title-Tag)

  • Seiten-URL

  • Meta-Beschreibung

Bezahlte Suchergebnisse

Es gibt zwei Haupttypen von Suchmaschinenergebnisseiten: bezahlte und organische. Bezahlte SERPs sind diejenigen, die angezeigt werden, wenn Benutzer eine Anfrage in Google oder eine andere Suchmaschine eingeben. Organische SERPs Bedeutung sind diejenigen, die natürlich in den Suchergebnissen erscheinen. In den bezahlten Suchergebnissen finden Sie ein "Ad"-Symbol, das in kleiner Schrift oben links im Snippet geschrieben ist, um die bezahlten Suchergebnisse hervorzuheben. Laut Rank Ranger erscheinen Anzeigen auf 51,61% der Suchmaschinenergebnisseiten auf der ersten Seite. Darüber hinaus gibt es durchschnittlich 3,10 Anzeigen pro Seite, wenn Anzeigen erscheinen. Obwohl Anzeigen wahrscheinlich Ihre Klickrate (CTR) senken, zeigt das Bieten auf diese Schlüsselwörter, dass der Traffic wertvoll ist. Extra Tipp: Sie können präzise Schlüsselwörter mit viel Werbung und einem hohen "kommerziellen Plan" anvisieren. Möglicherweise erhalten Sie nicht viele Klicks. Aber die Klicks, die Sie erhalten, sind viel wertvoller.

seobase serp checker tool

Wie überprüft man SERP?

Sie können SERP-Rankings mit den besten SEO-Tools wie dem seobase SERP-Checker-Tool überprüfen, um zu sehen, wie gut Ihre Website für bestimmte Schlüsselwörter rankt. Die Überprüfung der Leistung der Suchmaschinenergebnisseiten gibt Ihnen Einblicke, wie viel Konkurrenz es für jeden Begriff gibt. Wenn Sie feststellen, dass es nicht genug Konkurrenz gibt, sollten Sie in Betracht ziehen, Ihre Website für diese Begriffe zu optimieren. Ein SERP-Checker-Tool ermöglicht es Ihnen, die Echtzeitsuchergebnisse von jedem Standort aus ohne Verwendung von Proxies und standortspezifischen IP-Adressen zu sehen. Die Ranking-Schwierigkeit ändert sich je nach Land basierend auf den Top-Ranking-Seiten jeder lokalen SERP. Sie können also auch ein effektives lokales SERP-Checker-Tool verwenden. Lesen Sie, wie man Rankings mit dem Google SERP Checker überwacht

Fazit

Mehr über Suchergebnisse zu wissen, ermöglicht es Ihnen, bessere Strategien zu entwickeln und den Inhalt Ihrer Website zu gestalten. Auf dem Laufenden zu bleiben mit Googles Richtlinien ist der Schlüssel, um Ihre Website in gutem Zustand zu halten und auf den SERPs den ersten Platz zu belegen. Es wäre besser, den Rang Ihrer Website mit einem SEO-SERP-Checker zu verfolgen. Sie können das seobase SERP-Checker-Tool verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Latest posts

Möchten Sie Ihr SEO-Ranking verbessern?

Nutzen Sie die umfassendste SEO-Plattform für Rangverfolgung, SERP-Analyse und mehr.