We detected that your browser language is set to English. Click "Continue" to display the page in set language.

English
seobase-logoseobase-logo
All Posts
seobase - measure keywords difficulty with our keyword explorer

Wie man die SEO-Schwierigkeit von Keywords misst

Die Keyword-Recherche ist entscheidend für die Suchmaschinenoptimierung (SEO), und jeder SEO-Spezialist versteht das. Viele Menschen haben das Missverständnis, dass der schwierigste Teil der Keyword-Recherche darin besteht, neue Keywords zu finden, für die der Mann ranken kann. Wir haben vielleicht ein besseres Verständnis für die Keyword-Recherche, und der schwierigste und wichtigste Teil der Keyword-Recherche ist das Finden von Keywords, für die man leicht ranken kann. Dies ist auch bekannt als Keyword-Schwierigkeit im Kontext der Suchmaschinenoptimierung. Tauchen wir in diesem Beitrag tief in dieses Konzept ein und sprechen darüber, wie man die relevanten Keywords findet und was Keyword-Schwierigkeit bedeutet.

Melden Sie sich für unseren Blog an um auf dem Laufenden über die neuesten Branchennachrichten zu bleiben.

Indem Sie fortfahren, stimmen Sie den tr und der Datenschutzrichtlinie zu

mail icon

Was ist Keyword-Schwierigkeit und warum ist sie wichtig?

Keyword-Schwierigkeit, auch bekannt als Wettbewerb, ist eine Metrik, die bestimmt, wie schwierig es ist, für ein bestimmtes Keyword zu ranken. Die Keyword-Schwierigkeit kann Ihnen helfen zu entscheiden, ob es eine gute Idee ist:

  • Ein bestimmtes Keyword in einer Google Ads-Kampagne zu bieten oder
  • Eine organische Seite für dieses spezielle Keyword zu optimieren

Wenn es darum geht, die Wettbewerbsfähigkeit eines Keywords zu bestimmen und die Anzahl der Vorschläge, die in die Integration des Keyword-Wettbewerbs in verschiedene Marktstrategien eingehen, müssen mehrere Faktoren berücksichtigt werden. Beachten Sie, dass eine höhere Keyword-Schwierigkeit es schwierig macht, auf der ersten SERP-Seite zu ranken, aufgrund des Wettbewerbs der rankenden Websites. Und der einzige Weg, dies herauszufinden, ist die Verwendung des besten Keyword-Checkers für Websites. Bei seobase geben wir Ihnen die Kontrolle über Ihre Webpräsenz, indem wir die Keywords verwalten, Ihr Ranking verfolgen und täglich Ihre Berichte analysieren.

Warum ist Keyword-Schwierigkeit wichtig?

Die Keyword-Schwierigkeit ist ein wichtiger Teil des Keyword-Recherche-Prozesses. Zusammen mit anderen Faktoren und dem monatlichen Suchvolumen hilft Ihnen die Keyword-Schwierigkeit, die besten Keywords für Ihre Suchmaschinenoptimierung auszuwählen. Das einzige Problem, das Sie berücksichtigen müssen, ist, dass jedes Keyword-Recherche-Tool die Keyword-Schwierigkeit unterschiedlich misst. Unsere jüngste Analyse der beliebtesten Keywords ergab, dass ihre Schwierigkeitswerte stark variierten, selbst für dieselben Keywords.

Wie berechnet man die Keyword-Schwierigkeit?

Um die Keyword-Schwierigkeit zu berechnen, haben wir die beste API (Application Programming Interface), die zunächst die Top-10-Websites sammelt, die organisch für das Keyword auf der ersten Google-Seite ranken. Zweitens berechnet sie den Ranking-Score für die erste Domain und den Score für die Seite, die für das Keyword rankt. Die Anzahl der Backlinks, die auf die Domain und deren Seite verweisen, hilft Ihnen, den Score zu ermitteln. Sie können von 0 bis 1.000 reichen, von keinem erkannten Backlinks bis zum höchsten Backlink-Rang. Nachdem dies erledigt ist, wird die Formel ((Domain-Rank * 0.1) + (Seiten-Rang * 0.9)) / 500 verwendet, um die Schwierigkeit zu berechnen. Das bedeutet, der Domain-Rang wird mit 0,1 multipliziert und der Seiten-Rang mit 0,9. Das Ergebnis wird dann addiert und durch 500 geteilt. Wir verwenden dieselbe Formel, um jede der zehn ausgewählten Websites zu berechnen und den Medianwert zu finden. 0,2 wird dann vom Medianwert abgezogen, und das Ergebnis wird durch 0,8 geteilt. ((Medianwert - 0,2) / 0,8)) Das Ergebnis wird mit 100 multipliziert und in eine ganze Zahl umgewandelt. Wenn zum Beispiel das Ergebnis 0,5 ist, multiplizieren wir es mit 100, ergibt sich 50. Wenn das Ergebnis größer als 1 ist, muss es auf 1 abgerundet werden. Bitte beachten Sie, dass die Keyword-Schwierigkeit eine länderspezifische Metrik ist. Die SERPs können je nach Standort der Suchanfragen variieren. Daher, um genaue Daten für ein bestimmtes Land zu erhalten, erinnern wir uns daran, den Standortcode, Sprachcode, Standortnamen oder Sprachnamen bei der Aufgabe anzugeben.

Fünf Schritte zur Ermittlung der Keyword-Schwierigkeit

Die Keyword-Schwierigkeit macht es schwierig, auf der ersten SERP zu ranken, und um herauszufinden, was die Keyword-Schwierigkeit ist, müssen Sie einer schrittweisen Anleitung folgen.

1. Installieren Sie die MozBar

Diese kostenlose Toolbar für den Browser erleichtert und beschleunigt die Bewertung der Keyword-Schwierigkeit. Nach der Installation sehen Sie bei der Keyword-Recherche auf Google deren Informationen in den SERPs.

2. Betrachten Sie die Seitenautorität

Google rankt keine Websites, sondern Seiten. Obwohl die Markenpräsenz Ihrer Website und die Domain-Autorität eine entscheidende Rolle spielen, ist der wichtigste Faktor, der Ihre Seite in Google ranken lässt, die Autorität der Seite. Die beste Methode, um die Seitenautorität zu messen, ist die Verwendung von Moz Page Authority.

3. Überprüfen Sie die verweisenden Domains

Google ist eine Stimmen-Sammelmaschine. Je mehr Stimmen Ihre Seite erhält, desto höher wird sie ranken. Wenn Sie denken, dass Ränge nicht wichtiger sind, zeigt unsere Studie zu Ranking-Faktoren, dass die Anzahl der verweisenden Domains mit höheren Rankings korreliert.

4. Betrachten Sie die Domain-Autorität

Google rankt normalerweise Seiten von großen Autoritätsseiten. Einige der Seiten dieser Sites ranken aufgrund der Qualität des Inhalts und der Seitenautorität. Bitte beachten Sie auch, dass die meisten dieser Seiten auf Autoritätsseiten einen großen Schub erhalten, nur weil sie auf einer autoritären Domain sind. Wenn Sie den Keyword-Wettbewerb bewerten, denken Sie an Ihre Konkurrenzseiten, nicht nur an Seiten.

5. Bewerten Sie Ihr Link-Profil

Wenn Sie sich schon eine Weile mit SEO beschäftigen, wissen Sie, dass Link-Metriken irreführend sein können. Einige Websites haben hohe PA und DA aufgrund von Spam-Link-Profilen. Wenn Sie also ein Keyword haben, das wettbewerbsfähig aussieht, aber Sie denken, dass es viele Black-Hat-SEO-Ergebnisse dahinter gibt, können Sie es im Link-Profil der Top 10 überprüfen.

Keyword-Recherche-Tools

Die Keyword-Recherche-Tools helfen Ihnen, Ihre Online-Sichtbarkeit zu steigern und den Traffic auf Ihrer Website zu lenken. Bei seobase haben wir die besten Keyword-Recherche-Tools, um Ihnen bei diesem Ziel zu helfen. Wir können Ihnen auch helfen, Ihr Suchmaschinenranking in Hunderten von Ländern zu verfolgen.

Alexa

Sie müssen nachfolgende Keywords suchen, um höher als die Konkurrenz zu ranken. Die Keyword-Recherche beinhaltet herauszufinden, welche Keywords den Konkurrenten Traffic bringen und welche Seiten Traffic von den Keywords erhalten, die Sie interessieren. Alexa hat ein Tool für Wettbewerbsanalysen, das Ihnen hilft, eine bestimmte Website aufzurufen und zu sehen, welche Keywords ihnen Traffic bringen. Das neue Keyword-Recherche-Tool, das kürzlich auf den Markt gebracht wurde, ermöglicht es Ihnen, Keywords einfach aufzurufen und die Seiten zu finden, die Traffic für dieses Keyword erhalten. Die Tools sind gut integriert und erleichtern es Ihnen, zwischen der Seitenansicht hin und her zu wechseln.

Seobase-Keyword-Explorer

Seobase Keyword Explorer ist ebenfalls eine weitere Möglichkeit, Ihre Konkurrenz in den Suchmaschinen zu übertrumpfen. Es ermöglicht Ihnen, die Keywords zu finden, die Sie schneller an die Spitze der SERP-Ergebnisse bringen. Unser Keyword Explorer-Tool macht die Keyword-Analyse einfach, damit Sie sich mehr auf das Wachstum Ihres Rankings konzentrieren können. Mit der besten Keywords-Recherche auf Google finden Sie Keywords, die leicht zu ranken sind, ohne zu viel für das Management Ihrer Konkurrenten auszugeben. Wir haben auch die genauesten Suchvolumendaten auf dem Markt, auf die Sie sich verlassen können. Unser Keyword Explorer bietet auch Vorschlagsfunktionen und Ideen, um Ihnen zu helfen, die relevantesten Keywords zu finden. Und alle unsere Ideen- und Vorschlagsmodule werden von 12 Monaten historischer Daten unterstützt.

Moz-Keyword-Explorer

Moz ist ein hervorragendes weiteres Keyword-Recherche-Tool, das Ihnen hilft, Keywords zu finden, die Traffic auf Ihre Website bringen. Es ist das beste Tool, wenn es darum geht, laterale Keyword-Ideen zu finden. Es arbeitet intelligent, um Ihnen außerhalb der Box liegende Keyword-Vorschläge zu geben, die Sie bei einer Keyword-Recherche auf Google nicht finden würden. Es verfügt auch über organische CTR- und Prioritätsfunktionen, die Ihnen zeigen, wie viele Klicks Sie vom Ziel-Keyword erwarten können. Die organische CTR ist die Anzahl der Klicks, die Sie erwarten können, wenn Sie die Top 10 erreichen, während die Priorität das Suchvolumen berücksichtigt und bestimmt wird, ob Sie ein bestimmtes Keyword anvisieren sollten. Wenn Sie außerdem überfordert sind und nicht wissen, welches Keyword Sie verwenden sollen, können Sie dieses Keyword-Recherche-Tool verwenden, um Ihnen zu helfen.

Fazit

SEO-Tools sind wesentlich für Ihr Geschäft, und die Ergebnisse können erstaunlich sein, wenn Sie mit den besten Anbietern wie seobase arbeiten. Unsere Tools ermöglichen es Ihnen, aus verschiedenen Metriken auszuwählen, einschließlich aller Links. Sie werden in der Lage sein zu erkennen, wie Ihre Website im Vergleich zu den Konkurrenten abschneidet und auch die Arten von SERP-Funktionen zu lernen, die die SERP-Ergebnisse dominieren und wie sie Ihre organische Interaktion und Ihre Rankings beeinflussen können.

Latest posts

International seo

Internationales SEO: Fallstudien

In der schnelllebigen und vernetzten Welt des Online-Geschäfts ist eine solide Präsenz auf der globalen Bühne oft der Schlüssel zum Erfolg. Internationales SEO, eine leistungsstarke Strategie für Unternehmen, die ihre Reichweite über ihre Grenzen hinaus ausdehnen möchten, ist zunehmend entscheidend.

Image Optimization

est Practices für die SEO-Bildoptimierung

Bilder spielen eine bedeutende Rolle in Online-Inhalten. Sie unterbrechen lange Absätze, bieten Kontext und halten die Leser engagiert. Aber wussten Sie, wie Sie die Bildoptimierung für das Web handhaben, kann Ihre SEO-Leistung Ihrer Website stark beeinflussen?

how to boost rankings with serp features

Wie sich Google-SERP-Funktionen negativ auf Unternehmen auswirken?

Wenn Sie die Sichtbarkeit Ihrer Website auf Google verbessern möchten, sollten Sie den Google-SERP-Funktionen besondere Aufmerksamkeit schenken. In den letzten Jahren hat Google Fortschritte gemacht, um den Nutzern ein effizienteres und benutzerfreundlicheres Sucherlebnis zu bieten.

structured data in SEO

Was sind strukturierte Daten in SEO und wie funktionieren sie?

Da die Suchmaschinenoptimierung (SEO) zunehmend wettbewerbsintensiver wird, suchen Unternehmen und Vermarkter ständig nach neuen Wegen, ihre Online-Präsenz zu verbessern und in den Suchergebnissen höher zu ranken. Ein neuer Ansatz, der an Popularität gewinnt, ist die Verwendung von strukturierten Daten für SEO. Aber was genau sind strukturierte Daten in SEO und wie funktionieren sie?

What Is Internal Linking

Was ist interne Verlinkung und warum ist sie wichtig?

Wenn Sie sich auf die Reise des Verständnisses von SEO begeben, werden Sie auf viele technische Begriffe und Techniken stoßen. Einer dieser Begriffe ist "Interne Verlinkung". Aber was genau ist interne Verlinkung? Im Kern ist interne Verlinkung eine Methode, durch die verschiedene Seiten derselben Website über Hyperlinks miteinander verbunden werden.

Möchten Sie Ihr SEO-Ranking verbessern?

Nutzen Sie die umfassendste SEO-Plattform für Rangverfolgung, SERP-Analyse und mehr.

Verfolgung starten