We detected that your browser language is set to English. Click "Continue" to display the page in set language.

English
seobase-logo
6 Ways to use Rank Tracker for SEO

6 Möglichkeiten, Rank Tracker für SEO zu nutzen

In der Welt des SEO spielen Backlinks und Inhalte die größte Rolle bei der Keyword-Rangliste. Der Inhalt dreht sich um Keywords, und um gut zu ranken, müssen Sie die Keywords sorgfältig auswählen. Dies hängt von Faktoren wie potenziellem Traffic, Wettbewerb sowohl für bezahlte als auch SEO-Schwierigkeit, Beliebtheit und vielen mehr ab. Rank Tracker kann auf viele Arten verwendet werden, um unsere SEO-Bemühungen im Auge zu behalten. Hier sind sechs Möglichkeiten, wie wir Rank Tracker verwenden können, um unseren Fortschritt zu überwachen und sicherzustellen, dass wir bei der Suchmaschinenoptimierung an der Spitze bleiben.

1. Verfolgen Sie den Fortschritt Ihrer Website für bestimmte Keywords

Wenn wir uns fragen, wie es unserer Website geht, wird uns Google Analytics weiterhelfen. Wenn wir jedoch spezifische Details wie die am häufigsten aufgerufene Seite oder welche Keywords Traffic bringen wissen möchten, können SEO-Tools wie der seobase Rank Tracker uns diese Daten sofort liefern. Rank Tracker zeigen uns auch, wo unsere Seite in Bezug auf die Beliebtheit bei allen Keyword-Suchen rangiert. Vielleicht am wichtigsten, ob sich diese Position im Laufe der Zeit ändert. Sie helfen dabei, SEO-Trends zu identifizieren und wenn sich Ranking-Muster im Laufe der Zeit ändern. Diese Informationen können uns mitteilen, welche Themen an Beliebtheit gewinnen oder verlieren. Durch das Überwachen von Änderungen in diesen Mustern könnten wir besser informierte Content-Strategien entwickeln. Außerdem können wir durch das Erkennen von Keywords, die Besucher verweisen, und das Identifizieren von Lücken in unseren Werbemaßnahmen unsere Bemühungen maximieren. Erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen, wenn neue Backlinks gepostet werden: Wir möchten sicherstellen, dass Links nicht ohne unser Wissen weitergegeben werden (z.B. als Teil eines Angriffs auf unsere Seite). Das Überwachen neuer Links auf Websites, die von Konkurrenten oder irrelevanten externen Parteien eingerichtet wurden, könnte einen langen Weg zum Schutz vor unerwünschten Folgen bedeuten.

Melde dich an für die neuesten Branchennachrichten.

Durch Fortfahren, stimmen Sie den Bedingungen und Datenschutz zu

 

2. Verwalten Sie Keyword-Positionen auf der Suchergebnisseite (SERPS)

Der beste Weg, um sicherzustellen, dass wir für unser Zielpublikum im Gedächtnis bleiben, besteht darin, unsere Content-Marketing-Bemühungen auf eine begrenzte Anzahl von Keywords zu konzentrieren, die mit unseren Geschäftszielen übereinstimmen. Hier kommt der Seobase Tracker ins Spiel. Sie können die Rangverfolgung und SERP-Positionsdaten in Verbindung mit den Keyword-Verfolgungstools verwenden, um sich auf wertvolle/wenig konkurrenzfähige Keywords zu konzentrieren, die für unser Unternehmen sinnvoll sind. Denken Sie daran, dass mehr als 600 Millionen Menschen jeden Tag Suchmaschinen verwenden, daher ist es unerlässlich, dass wir unsere Seitenrankings verfolgen. Die Position einer Website in den SERPs ist entscheidend für die Generierung von Traffic, insbesondere für lokale Unternehmen. Der Rank Tracker Nutzung kann Ihnen helfen, Ihr Ranking zu verwalten und zu überwachen, wo Ihre Konkurrenten mit Keywords, die mit Ihrem Unternehmen zusammenhängen, stehen. Durch die Analyse historischer Daten können wir Veränderungen der Keyword-Positionen im Laufe der Zeit vorhersagen. Dies ermöglicht es uns, die Keyword-Strategie entsprechend anzupassen und unterperformende Keywords zu gezielt zu verbessern. Wenn Sie Google AdWords-Kampagnen durchführen oder SEO ernst nehmen, ist das Verfolgen fehlender Seiten eine großartige Möglichkeit sicherzustellen, dass nur relevante Inhalte indiziert werden. Ohne genaue Indizierung werden Suchmaschinen nicht genügend Informationen über unsere Marke liefern, wenn Benutzer nach unserem Produkt/Dienst suchen. Mit dem Tracker-Bericht können wir leicht alle Probleme anzeigen, die basierend auf von dem Tool generierten Warnungen auftreten können.

3. Verfolgen Sie Keyword-Positionen sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Mobilgerät

Das Schöne am Seobase Tracker ist, dass wir Keywords sowohl auf Desktop- als auch auf Mobilgeräten verfolgen können. Einige Unternehmen sind mobilorientiert, andere sind desktoporientiert. Daher ist es wichtig, ein Rank-Tracking-Tool zu verwenden, das Keywords für beide Geräte verfolgen kann. Seobase hat kürzlich seinen Rank Tracker Nutzung aktualisiert, um Benutzern die Möglichkeit zu bieten, Keyword-Positionen sowohl auf mobilen als auch auf Desktop-Geräten zu verfolgen. Es ist auch wichtig zu wissen, für welche Keywords unsere Konkurrenten auf verschiedenen Geräten ranken. Dies wird Ihnen helfen, ihre Marken besser zu verstehen, was wiederum die Chancen erhöht, Ihr Geschäft auszubauen. Der Seobase Tracker macht es möglich, Keyword-Positionen für beide Geräte gleichzeitig zu verfolgen. Um eine breitere Perspektive auf die Keyword-Rankings zu erhalten, ist es unerlässlich, dass wir unsere Websites täglich mit frischen und einzigartigen Inhalten versorgen. Dies wird dazu beitragen, das allgemeine Ranking unserer Website sowohl auf Desktop- als auch auf Mobilgeräten zu verbessern, was für ein erfolgreiches Geschäft entscheidend ist. Es ist möglich, Keyword-Positionen von verschiedenen Standorten auf der ganzen Welt zu verfolgen, indem Sie die Option "Track keywords from different locations" in Ihrem Seobase Tracker-Dashboard-Konto aktivieren. Je mehr wir die Keyword-Rankings überwachen, desto höher sind die Chancen, unser Geschäft zu verbessern. Wir müssen uns jederzeit bewusst sein, was um uns herum passiert. Wir können dies erreichen, indem wir Google-Benachrichtigungen für verschiedene Keywords in unserer Nische erstellen. Dies wird uns helfen, die Marken unserer Konkurrenten für verschiedene Keywords, die in unserer Branche liegen, zu überwachen. Wir können diese Informationen dann nutzen, um unser eigenes Geschäft zu verbessern.

4. Überwachen Sie die Sichtbarkeit in Suchmaschinen

Die Sichtbarkeit in Suchmaschinen ist ein bewegliches Ziel. Keywords steigen und fallen in der Beliebtheit basierend auf ihrer Beliebtheit zu diesem Zeitpunkt sowie auf Änderungen in den Suchalgorithmen. Der einzige Weg, unsere Sichtbarkeit im Laufe der Zeit zu erhalten, besteht darin, zu überwachen, was täglich passiert, und langfristige Trends mit einem Tracker im Auge zu behalten. Suchmaschinenoptimierung kann etwas einschüchternd wirken. Wenn wir nicht sicher sind, auf welche Keywords wir uns konzentrieren sollen, wie oft wir Inhalte veröffentlichen sollten oder wie viele Follower unsere Konkurrenten haben, ist es leicht, sich in der Suchmaschinenstrategie zu verlieren. Zum Glück müssen wir keine SEO-Gurus werden, um wertvolle Einblicke in unsere Google-Rankings zu gewinnen. Die Verwendung eines Trackers erleichtert die Überwachung der Sichtbarkeit in Suchmaschinen online. Mit SEO-Tools für Google wie dem seobase Rank Tracker Nutzung können wir herausfinden, welche Websites bei Google-Suchen höher ranken als unsere und entsprechend anpassen. Wir können sehen, wer vor uns ist, wenn Menschen eine Keyword-Phrase in Google eingeben. Was machen unsere Konkurrenten, das funktioniert? Wenn sie alle für einige Schlüsselphrasen höher ranken als wir, stehen die Chancen gut, dass ihre Strategie funktioniert.

5. Weisen Sie mehreren Keywords Tags zu

Wir sollten immer an Keywords denken, wenn wir unsere Content-Strategie planen. Je spezifischer wir sein können, desto besser. Zum Beispiel, wenn wir einen Beitrag über ein HR-Gesetz in Kalifornien schreiben, würden wir sowohl "California labor laws" als auch "HR compliance" taggen, da beide Wörter in unserem Inhalt vorkommen. Obwohl es verlockend ist, allgemeine Begriffe wie Geschäftsprobleme zu verwenden, sollten wir so spezifisch wie möglich mit mehrteiligen Tags sein.

6. Erstellen Sie flexible Berichte

Es gibt viele SEO-Tools da draußen, aber keines ist so flexibel und einfach zu bedienen wie der Seobase Rank Tracker. Standardmäßig ist es großartig für einfaches Keyword-Tracking. Aber Sie können es leicht für komplexere Aufgaben konfigurieren, wie zum Beispiel das Messen von Wettbewerbsrangänderungen oder das Bestimmen von SERP-Bewegungen im Laufe der Zeit. Wenn wir mehrere Keywords über verschiedene Websites hinweg überwachen, ist ein robustes Dashboard der Schlüssel, um unsere Leistung im Auge zu behalten. Mit dem seobase Rank Tracker können wir jede Art von Visualisierung erstellen, die für unser Geschäft sinnvoll ist. Von Standarddiagrammen bis hin zu komplizierten Formeln und sie mit anderen Teammitgliedern teilen. Unabhängig davon, in welcher Branche wir arbeiten, passieren ständig Updates und wenn wir vor der Konkurrenz bleiben wollen, brauchen wir schnell Einblicke. Mit den E-Mail-Benachrichtigungen von Tracker werden Benachrichtigungen direkt in unser Postfach gesendet, sodass es keine Verzögerung zwischen Datenerfassung und Erkenntnisverarbeitung gibt. Viele Menschen verwenden heutzutage Tracker ausschließlich für Ranking-Berichte.

Verschaffen Sie sich einen Vorteil gegenüber Ihren Konkurrenten, indem Sie den seobase Rank Tracker nutzen

Ein Tracker ist ein erstaunliches Tool, um uns an der Spitze unserer SEO-Rankings zu halten. Egal, ob wir es für uns selbst oder für einen Kunden verwenden, es gibt viele Funktionen, die auf verschiedene Weise genutzt werden können, um das Beste aus jeder Suchmaschinenoptimierungsmöglichkeit herauszuholen. Ohne Zweifel kann ein Rank Tracker Nutzung die Bemühungen eines Unternehmens, in den SERPs höher zu ranken, nahtlos gestalten. Alles, was wir tun müssen, ist, einen vertrauenswürdigen Tracker wie seobase zu finden, um sicherzustellen, dass wir für unser Geld den besten Wert erhalten.

Latest posts

Möchten Sie Ihr SEO-Ranking verbessern?

Nutzen Sie die umfassendste SEO-Plattform für Rangverfolgung, SERP-Analyse und mehr.